Die Chroniken von Araluen 

Die Februar Challenge ist das Lesen eines Buches, bei welchem der Autor die gleichen Initialen hat wie ich als Leser. Ich habe „Die Chroniken von Araluen“ von John Flanagen gelesen-und zwar gleich die ersten drei Bände.

Die Bücher spielen in der Fantasywelt Araluen. Es geht um Will, einen Weisenjungen, der bei den mysteriösen Waldläufern in die Lehre geht und alles über ihr Handwerk lernt. Man muss sich die Waldläufer so ein bisschen wie einen Geheimdienst im Mittelalter vorstellen. Noch während er ein Lehrling ist, muss er im ersten Buch einen Anschlag auf den König vereiteln. Im zweiten Buch geht es dann um das Besiegen des bösen Morgoth, der das Königreich erobern will. Den dritten Band werde ich nicht näher beschreiben, weil es sonst den Inhalt des zweiten Bandes verrät.

Die Bücher sind nicht allzu dick und in einem angenehmen Sprachstil geschrieben. Mir haben sie alle drei gefallen und ich werde auch noch die weiteren Bücher in der Serie lesen. Alle Charaktere sind glaubhaft und interessant. Man muss aber sagen, dass sich das dritte Buch ein wenig in die Länge zieht und es kein Ende der Geschichte zu geben scheint. Ansonsten würde ich das Buch Leuten empfehlen, die gerne Lust auf ein wenig leichte Lektüre haben, welche mit interessanten und verschiedenen Charakteren besetzt ist.

~John Morten 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s